Die 24h von Le Mans – eine Etappe geschafft! Einblick in VIVIS work

Die 24h von Le Mans – eine Etappe geschafft! Einblick in VIVIS work

Die 24h von Le Mans 2018 sind geschafft. Auch als Trainer kann das ganz schön anstrengend sein. Du fieberst mit, feuerst an, hoffst auf gutes Material, Wetter und – in meinem Fall – darauf, dass „er“ gut drauf ist!

Die 24h von Le Mans sind Teil einer Rennserie, die im Mai in Spa begann und im nächsten Jahr, wieder in Le Mans, enden wird: die WEC – World Endurance Championship. Spannend an dieser Rennserie ist, dass nicht nur Formel1 Fahrer, wie Fernando Alonso, Jenson Button oder Giancarlo Fisichella reinschnuppern, oder gänzlich teilnehmen. Die Mischung aus verschiedenen Auto-Prototypen (LMP1, LMP2, GTE Pro und GTE Am) und Profis und „Gentlemendrivern“ erhöht den Reiz enorm. Auch Schauspieler wie Jacky Chan oder Patrick Dempsey lassen es sich nicht nehmen, Teams ins Rennen zu schicken. Ein pulsierender Mix steht damit am Start – nicht nur in Le Mans.

VIVIS betreut einen der „Gentlemendriver“. Diese, meist Geschäftsleute, haben keine Profikarriere, sie können sich nicht ausschliesslich auf die Rennen konzentrieren, sie haben ein oder mehrere Unternehmen zu führen, haben einen intensiven Berufsalltag und dennoch: am Steuer wollen und sollten sie fit sein, um während der Rennen zu bestehen, die sie im 3er-Team mit 2 Profis an der Seite, bestreiten. Hier kommt VIVIS in’s Spiel: körperliche Fitness, mentale Stärke, Konzentration, Fokus, Glaube an die eigene Leistungsfähigkeit, Ausdauer, Konsequenz, abwechslungsreiches Übungsangebot, Reaktionsschnelligkeit, Erholungsfähigkeit… das möchte in einen normalen Berufsalltag untergebracht werden, der nichts mit „Nine-to-Five“ zu zu hat und sich ggf. auch nicht nur an einem Standort, sondern international abspielt. Das bedeutet, VIVIS reist regelmässig mit, passt die Trainings und Coachings auf die entsprechende Tagesform an, hat die einzelnen Rennen, aber auch die Superserie im Kopf.

Nun ist eine Etappe geschafft – die 24h von Le Mans – auf dem zweiten Platz beendet. „Once in a life time“ – das sind Kindheitsträume, die da in Erfüllung gehen. Und VIVIS ist stolz, einen kleinen Teil dazu beigetragen zu haben.



Datenschutz & Cookies

Wir verwenden Cookies & Quellen von Drittanbietern, welche ggf. Daten erheben und verarbeiten könnten. Diese Funktionen sind derzeit deaktiviert. Sie können die Funktionalitäten aktivieren und stimmen damit der entsprechenden Nutzung gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.
Bestätigen
X